In Notfällen erreichen Sie uns 24 Stunden unter unserer Servicenummer: +49 (0) 171 3392974

  • Gemeinsam entscheiden

Management

Eigenverantwortung im Team

Führung verstehen wir bei J. L. Orth vor allem als aufgaben- und projektbezogen. Flache Hierarchien sind bei uns Programm. Unsere Mitarbeitenden sind angehalten, eigenverantwortlich zu denken und zu handeln – im Sinne unserer Unternehmensphilosophie und auf Augenhöhe mit unseren Kunden.

J. L. Orth wird von zwei Geschäftsführern geleitet, die von unterschiedlichen Standorten aus agieren: Gerhard Kulbarsch, München, und Peter G. Zender, Nürnberg.


Gerhard Kulbarsch

Der gelernte Versicherungskaufmann, Jahrgang 1965, kam 2017 zu deas und Orth, wo er von München aus das Geschäft der gesamten Region Süd verantwortet. Zuvor hatte Kulbarsch verschiedene Führungspositionen inne. Er war Vertriebschef für Deutschland und Österreich beim Versicherungsmakler Marsh, Mitglied der Geschäftsleitung beim Versicherungsmakler Aon sowie Geschäftsführer beim Versicherungsmakler Südvers. Kulbarsch hat zudem Auslandserfahrung.  


Peter G. Zender

Peter G. Zender ist Versicherungskaufmann (IHK). Seine Ausbildung und die ersten Berufsjahre absolvierte er bei einem namhaften Versicherer. Im Anschluss vertiefte er seine spartenübergreifenden Kenntnisse bei diversen Versicherer- und Maklerhäusern, wo er u. a. auch mit internationalen Versicherungsprogrammen und IT-gestützten Vertriebstools in Berührung kam.

Im Januar 1999 kam Zender zur Ecclesia Gruppe und übernahm die Geschäftsführung mehrerer Gruppenunternehmen. 2017 wurde er Geschäftsführer beim Industriemakler J. L. Orth, wo er schwerpunktmäßig für den Standort Nürnberg und die Region Franken in der Großkundenbetreuung und Akquise tätig ist.